Dienstag, 28.05. 2019
Neuer Beitrag

Netzwerktreffen VNS Bundesprojekte findet künftig jährlich statt

IN FORM-Projekte zur „Förderung der Qualität der Kita- und Schulverpflegung“ tauschten sich über Synergien für die neue Förderphase aus.

Zum Beginn der neuen Projektphase 2019 kamen die Beteiligten der IN FORM- Projekte zur Förderung der Qualität von Kita- und Schulverpflegung am 22. und 23. Mai in Berlin zusammen. Neben den Leitungen der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung (VNS) sowie deren Projektmitarbeitenden nahmen auch Vertreter des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) teil. Eingeladen hatte dazu die Koordinierungsstelle der VNS, das Nationale Qualitätszentrum für Kita- und Schulverpflegung (NQZ).


Ziel des Treffens war es, Transparenz über laufende und geplante Projektaktivitäten zu schaffen und die länderübergreifende Vernetzung zu fördern.
Er wurden Ergebnisse abgeschlossener Projekte präsentiert. Dabei wurde eine Fülle an praxisnahen Lösungen zur Qualitätsentwicklung der Kita- und Schulverpflegung sichtbar. Darunter waren z.B. Beratungskonzepte für Kita-Caterer, digitale Arbeitshilfen für die Schulverpflegung sowie ein Prüfkonzept zum Einsatz nachhaltig erzeugter Lebensmittel. Im Plenum wurden die Inhalte mit hohem Interesse aufgenommen. Anschließend wurden neue Projektthemen, aktuelle Fragestellungen und auch potentielle Herausforderungen diskutiert.


Das Resümee der gemeinsamen zwei Tage war positiv: Um die länderübergreifende Vernetzung zu intensivieren und um Synergien für die neue Projektphase zu erhöhen wird das „Netzwerktreffen VNS Bundesprojekte“ künftig jährlich stattfinden.
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt im Rahmen von IN FORM bundesweit die Projekte der Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung in den Bundesländern. Das NQZ koordiniert die bundesweiten VNS. Die Projektthemen der nun anlaufenden Projektphase 2019/20 werden in Kürze auf den Internetseiten des NQZ vorgestellt.
Alle Informationen, rund um die IN FORM Projektphase 2017/18, sind hier dargestellt: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://nqz.de/vernetzungsstellen/projektfoerderung-in-form/