Logo: In Form
Logo: Schule + Essen = Note 1
  • DGE-QUALITÄTSSTANDARD

    Ziel des „DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung" ist es, die Verantwortlichen für die Schulverpflegung bei der Umsetzung eines bedarfsgerechten und ausgewogenen Mittags- und Zwischenverpflegungsangebotes zu unterstützen und damit den Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, sich vollwertig zu ernähren.

Schule + Essen = Note 1

DGE-Qualitätsstandard

Was ist der DGE-Qualitätsstandard? Was nützt er Ihnen?

Das Fortbildungsangebot

Fortbildungen für Fachkräfte sowie angelernte Kräfte zur Umsetzung eines ausgewogenen Verpflegungsangebotes.

Häufige Fragen

Unsicher? Ratlos? - Schauen Sie in unsere FAQs oder schreiben Sie uns Ihre Frage.

Vegetarische Verpflegung

Die Kriterien für eine ovo-lacto-vegetarische-Menülinie finden Sie hier.                          

Referenzkarte

Hier finden Sie zertifizierte Essensanbieter, Schulkantinen und Caterer.

TERMINÜBERSICHT

Es ist Saisonzeit für Rote Beete!
Nutzen Sie das saisonale Angebot und probieren Sie unser Rezept Öffnet externen Link in neuem FensterRote Beete-Apfel-Salat!

Aktuelle Meldungen

Prof. Arens-Azevêdo: DGE-Qualitätsstandards für eine ausgewogene Verpflegung

Die Präsidentin der DGE Prof. Arens-Azevêdo stellt in einem kurzen Video dar, wie wichtig eine vielseitige Verpflegung ist und welche Rolle die DGE-Qualitätsstandards dabei spielen.
> weiterlesen

Wechsel an der DGE-Spitze: Kiran Virmani ist neue Geschäftsführerin

(dge) Zum 1. Oktober 2018 hat Kiran Virmani die Geschäftsführung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung übernommen. Bislang leitete die promovierte Oecotrophologin das Referat Fachmedien und Sektionskoordination. Sie folgt auf...
> weiterlesen

Die Zukunft der Gemeinschaftsverpflegung

(dge) Etwa 16,5 Millionen Menschen unterschiedlichen Alters nehmen in Deutschland täglich Leistungen der Gemeinschaftsverpflegung (GV) in Anspruch – Tendenz steigend. Dafür sind neben gesellschaftlichen und demographischen...
> weiterlesen

< 2 >

ÜBER IN FORM

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv. Ziel ist, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern.

Weitere Informationen  www.in-form.de