Position:
  • Startseite

Schule + Essen = Note 1

"Schule + Essen = Note 1" leistet einen Beitrag zur Optimierung und Sicherung einer optimalen Schulverpflegung. Wir unterstützen Sie als Verantwortliche für die Schulverpflegung dabei, ein vollwertiges Verpflegungsangebot bereitzustellen. Basis dafür bildet der "undefinedDGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung".

Schülerin isst einen Teller mit Nudeln und Gemüse

Nutzen Sie unser Angebot!
Stöbern Sie in unserenundefined Rezepten und undefinedSpeisenplänen und lesen Sie über unsere undefinedPraxispaten, die bereits die Kriterien des DGE-Qualitätsstandards erfolgreich umgesetzt haben.

Melden Sie sich oder Ihre Mitarbeiter zu unseren undefinedSeminaren an oder nutzen Sie die praxisnahen undefinedBroschüren für Ihre tägliche Arbeit.

Auf unsererundefined Referenzkarte sehen Sie welche Schulen bereits zertifiziert sind.

Professionell - verständlich - praxisnah!

Gefüllte Parikaschote
Quelle: Schule + Essen = Note 1

Nutzen Sie unser Seminarangebot für die Gemeinschaftsverpflegung!
Für Fachkräfte in der Schulverpflegung bieten wir die 1,5tägige Fortbildung "Von der Theorie bis zur Praxis - Umsetzung des DGE-Qualitätsstandard für die Schulverpflegung".

Küchenleitungen und Küchenfachkräfte erfahren u.a. wie die Qualitätskriterien in die Praxis umgesetzt werden können und welche Möglichkeiten es gibt die Akzeptanz des Schulessens zu steigern.  Gemeinsames Kochen vegetarischer Gerichte und viel Platz für Erfahrungsaustausch runden das Seminar ab.

Folgende Termien stehen dieses Jahr noch aus:

undefined28./29. August 2015 in Berlin

undefined3./4. September 2015 in Sassenburg bei Braunschweig

undefined30./31. Oktober 2015 in Friedrichsdorf im Taunus

 

Sie wollen praxisnahes Wissen und Stärkung der Kompetenzen  für Ihr gesamtes Küchenteam? Weitere Informationen z.B. über unser Seminarangebot für angelernte Mitarbeitende in der Gemeinschaftsverpflegung finden Sie undefinedhier.

Über IN FORM

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv. Ziel ist, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern.
Weitere Informationen unter: undefinedwww.in-form.de