• DGE-QUALITÄTSSTANDARD

    Ziel des „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Schulen" ist es, die Verantwortlichen für die Schulverpflegung bei der Umsetzung eines bedarfsgerechten, ausgewogenen und nachhaltigen Mittags- und Zwischenverpflegungsangebotes zu unterstützen und damit den Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen, sich gesundheitsfördernd zu ernähren. Der DGE-Qualitätsstandard steht hier zum Download zur Verfügung und ist in gedruckter Form im DGE-Medienshop bestellbar.

  • IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung

    Zu IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung zählt nicht nur „Schule + Essen = Note 1". Auch bei der Umsetzung der Verpflegung in den Kitas, Betrieben, Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken, Senioreneinrichtungen sowie „Essen auf Rädern" bieten wir Ihnen fachkundige Unterstützung an. Zu jeder Lebenswelt gibt es den passenden DGE-Qualitätsstandard, dazu ein Angebot an Seminaren, Medien, Rezepten und Speiseplänen.
    Mit einem Klick auf eines der Logos am Seitenende gelangen Sie zu der jeweiligen Lebenswelt.

Schule + Essen = Note 1

WissensSchnittchen

Digitaler Austausch Gemeinschaftsverpflegung. Viertes Thema: Wintergemüse

Film DGE-Qualitätsstandards

Hier finden Sie den Erklärfilm zu den DGE-Qualitätsstandards.

Checkliste

Hier findet sich die aktualisierte Checkliste für die Verpflegung in Schulen als aktive PDF-Datei.

DGE Quality Standard

Der DGE-Qualitätsstandard ist nun auch in englischer Sprache zum Download verfügbar!

Häufige Fragen

Haben Sie Fragen? Z. B. zu dem aktualisierten DGE-Qualitätsstandard? Dann schauen Sie hier.

Online-Speiseplancheck

Das aktualisierte Online-Tool zur Bewertung eines Speiseplans.

Aktuelle Meldungen

4. WissensSchnittchen „Wintergemüse mal anders“

Unser digitales Austauschformat WissensSchnittchen rund um die Umsetzung der DGE-Qualitätsstandards geht am 13. Dezember um 14.30 Uhr in die letzte Runde in 2022 mit dem Thema: „Wintergemüse mal anders “. Referent ist dieses Mal...
> weiterlesen

Tausende von Euro sparen – das 3. WissensSchnittchen zeigt wie es gehen kann

Aktives Schnittstellenmanagement hilft Ressourcen zu sparen! Unter dem Motto „Nachhaltigkeit konkret – Best Practice Beispiele in der GV“ drehte sich im dritten „WissensSchnittchen“ alles um die Einsparung von Abfällen und...
> weiterlesen

Förderung der Beratung von AHV-Unternehmen

Die Richtlinie zur Förderung der Beratung von Unternehmen der Außer-Haus-Verpflegung (AHV) zum vermehrten Einsatz von Produkten des ökologischen Landbaus bietet ein Förderangebot an alle interessierten Unternehmen der AHV.Um das...
> weiterlesen

1 >

ÜBER IN FORM

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv. Ziel ist, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern.

Weitere Informationen  www.in-form.de